2016: ein gutes Jahr für Sparfüchse?

AR-151219691.jpg&MaxW=505&ImageVersion=default&NCS_modified=20151214071619Neues Jahr, neues Glück. Auch 2016 hat das Potenzial für Sparfüchse wieder ein tolles Jahr zu werden. Vieles wird aber auch von der Entwicklung der Weltwirtschaft abhängen, die geraden jetzt zu Beginn des Jahres wieder einmal so unsicher wie seit langem nicht mehr erscheint.

Doch zumindest in Deutschland brummt die Wirtschaft weiterhin. Und trotz Krisen weltweit und in Europa wird sich das zumindest in den nächsten Monaten nicht auf einen Schlag wieder ändern. Und gute Wirtschaftsdaten erhöhen die Chancen auf günstige Preise und Schnäppchen hier und dort.

Vor allem an der Zapfsäule gibt es in diesem Jahr jedoch weiterhin die besten Nachrichten für Autofahrer. Der niedrige Ölpreis verspricht auch hier weiterhin günstige Preise für Benzin und Diesel. Die VW Krise erhöht zudem die Chancen günstige Modelle des deutschen Automobilherstellers zu erwerben, welcher um jeden Preis versuchen muss Kunden und verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen. Der günstige Ölpreis setzt zudem der E-Mobilität in Deutschland stark zu. Es ist also gut Möglich das die E-Wirtschaft und Politik an dieser Stelle neue Preis-Anreize setzen werden, um den Markt weiter am wachsen zu halten.

Noch ist es zu früh um konkrekte Aussagen, zu machen. Doch trotz Krisen können Sparfüchse optimistisch in das neue Jahr 2016 blicken.